Broschüre

Wenn Eltern sich trennen
Eine Broschüre für Kinder zum Thema Trennung und Scheidung

Unterrichtsmaterialien

Unterrichts- und Projektmaterialien zum Thema Trennung und Scheidung.
Diese Materialien wurden entwickelt vom Projektteam SMiLE für die 3. und 4. Klasse Volksschule und stehen kostenlos zum Download bereit.

Presse/Medien

"Warum sich Eltern trennen"
Ö1 Radiosendung Dimensionen. Moderation und Redaktion Armin Stadler; Autorin Hanna Ronzheimer: Interview  mit Ulrike Zartler, 13.06.2019, 19:05 Uhr.

„Gezeichnete Trennung. Was Kinder über Scheidung denken.“
Ö1 Sendereihe Wissen aktuell. Gestaltung Hanna Ronzheimer: Interview mit Ulrike Zartler, 04.06.2019, 13:55 Uhr

„Alle Kinder sind von Scheidung betroffen“
Tageszeitung Die Presse, 04.05.2019

Science Interview mit Eva: Ulrike Zartler und Raphaela Kogler
Österreich forscht Interviewserie (www.citizen-science.at), 29.11.2018

Vorträge

„Partizipative Zugänge in der soziologischen Kindheitsforschung.“
Ulrike Zartler, Raphaela Kogler und Marlies Zuccato-Doutlik.
Kongress der Österreichischen Gesellschaft für Soziologie `Alles im Wandel? Dynamiken und Kontinuitäten moderner Gesellschaften.´, Salzburg, Österreich, 26.-28.09.2019.

Erfahrungs- und Orientierungswissen von KIndern. Concept Cartoons als sozialwissenschaftliche Methode in der Kindheitsforschung.“
Raphaela Kogler, Ulrike Zartler und Marlies Zuccato-Doutlik.
Jahrestagung der Sektion Soziologie der Kindheit der Deutschen Gesellschaft für Soziologie `Methoden der Kindheitsforschung´, Bielefeld, Deutschland, 19.-21.09.2019.

„Who is involved in parental separation and what are their roles? New Insights form children´s perspectives.”
Marlies Zuccato-Doutlik, Raphaela Kogler und Ulrike Zartler.
European Sociological Association Conference, Manchester, United Kingdom, 20.-23.08.2019.

“As fair as it can be? Parental divorce and children´s constructions of fairness.”
Raphaela Kogler, Marlies Zuccato-Doutlik und Ulrike Zartler.
European Sociological Association Conference, Manchester, United Kingdom, 20.-23.08.2019.

„SMiLE. Eine partizipative Forschung mit Volksschulkindern.“
Raphaela Kogler, Ulrike Zartler und Marlies Zuccato-Doutlik. Kirchlich Pädagogische Hochschule Wien/Krems, Seminare „Ethische Verantwortung“ bei Kerstin Schmidt-Hönig. Wien, Österreich, 13.06.2019

Wenn Eltern öfter als dreimal pro Woche streiten, heißt das, sie lassen sich scheiden.
Kindliche Konzepte über Trennung und Scheidung.

Ulrike Zartler, Raphaela Kogler und Marlies Zuccato-Doutlik
39. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, Göttingen, Deutschland, 24.-29.09.2018.

Children's concepts of divorce: a novel methodological approach.
Ulrike Zartler, Raphaela Kogler und Marlies Zuccato-Doutlik
European Sociological Association RN 13 Conference 'Families Known and Unknown', Kuopio, Finland, 11.-13.06.2018.